Mein Wehrdienst in der NVA

Von November 1985 bis April 1987 leistete ich meinen Wehrdienst in der 1. Stabsbatterie der 3. Raketenbrigade (Verband „Otto Schwab“) in Tautenhain / Thüringen. Dort brachte ich es bis zum Gefreiten. „Höhepunkt“ meiner Dienstzeit war die Teilnahme an der Übung „Jupiter 86“ in Kasachstan.

Tautenhain ist eine kleine Gemeinde im sogenannten Holzland in der Nähe von Bad Klosterlausnitz.
In den vergangenen Jahren besuchte ich hin und wieder mal wieder meinen alten Standort, zuletzt im Sommer 2010. Leider war es nicht möglich, die Kaserne zu betreten. Eine ältere Dame im ehem. KDL wollte mich einfach nicht reinlassen… Der ganze Komplex befindet sich wohl mittlerweile in Privatbesitz. Die Gebäude scheinen leer zu stehen, die großen Fahrzeughallen werden als Lagerhalle oder Unterstellmöglichkeit genutzt. So sah es zumindest aus… Im hinteren Teil der Kaserne befindet sich heute auch eine Paintball-Anlage.
Das ehemalige Raketenausbildungsgelände (RAG) ist inzwischen für jedermann frei zugänglich. Aber nach nunmehr über 25 Jahren ist es für mich kaum noch wiederzuerkennen. Die ehemaligen Freiflächen, da wo wir unsere Fahrzeuge immer so schön getarnt hatten und so manchen Tag (und auch Nächte) verbrachten, sind inzwischen von der Natur „zurückerobert“ worden.
Update September 2013:
Von den ehem. Kasernen ist nichts mehr zu sehen. Da wo früher die Unterkunftsblöcke, Stabsgebäude, Kulturhaus usw. waren ist heute ein großer Solarpark. Einzig die großen Fahrzeughallen auf dem ehem. Parkgelände stehen noch. Der ehem. Munipark liegt noch im „Dornröschenschlaf“.
In der Waldsiedlung vor der Kaserne (da wo früher die Offiziere mit ihren Familien gewohnt haben) stehen die meisten Wohnungen leer. Scheinbar ist dort auch seit der Wende nichts saniert wurden.

Tautenhain

Hier noch ein paar Bilder von der ehem. Kaserne der 3. Raketenbrigade in Tautenhain:

Bilder von dem Gelände aus dem Jahr 2003
Bilder von dem Gelände aus dem Jahr 2010
Bilder von dem Gelände aus dem Jahr 2013

Links:
Homepage von Tautenhain
http://raketenbrigade.de/index.html
http://www.peterhall.de/srbm/nva/3rbr/3rbr7.html