Gehackter Weg

Irgendwie war bei der heutigen Tour der Wurm drin…
In der Nacht zuvor ging über der Gegend ein mächtiges Unwetter runter. Deshalb wurden aus vielen Wegen Bäche. Die reinste Schlammschlacht und zudem waren viele Felsen total glitschig. Zu allem Überfluss haben wir uns, trotz neuester GPS-Technik, auch noch völlig verlaufen. Und das nicht nur einmal…
Nächstes Wochenende wird alles besser…

Kommentar verfassen