Schöber-Linie

Auch dieses Wochenende klingelte wieder halb 6 der Wecker… Ziel war diesmal die sogenannte Schöberlinie im Bereich der Böhmischen Schweiz. Die Schöberlinie ist ein Befestigungsgürtel mit insgesamt 9100 Bunkern, von der Böhmischen Schweiz bis ins Lausitzer Gebirge. Sie wurde in den 30er Jahren mit viel Aufwand vom tschechischen Militär errichtet um einen befürchteten Angriff der Deutschen abzuwehren. Zum Einsatz kamen sie jedoch nicht, da die Geschichte bekannter weise einen anderen Verlauf nahm. Vermutlich werden die Bunker noch sehr, sehr lange dort in den Bergen rumstehen.

Kommentar verfassen