Aus dem Bielatal über die Grenzplatte zu den Tyssaer Wänden

Startpunkt war diesmal an der Ottomühle im Bielathal. Mit einem kleinen Abstecher zur Bennohöhle ging es zunächst zur aussichtsreichen Grenzplatte. Von hier hat man einen wunderschönen Ausblick auf das Bielatal und die Ortschaft Ostrov (Eiland). Weiter ging es dann quer durch die Wildnis nach Raiza. Direkt an der Grenze stand noch eine kleine Kapelle. Früher war die Kapelle mitten in einer kleinen Ortschaft, aber die Wohnhäuser wurden nach dem Krieg alle abgerissen.
Nächstes Ziel waren dann die Tyssaer Wände. Hier hat die Natur auf kleinem Raum eine sehr bizarre Felsenwelt geschaffen. 
Ein paar Kilometer weiter erreichten wir Ostrov (Eiland). Von dort ging es dann durch´s Bielatal zurück zum Ausgangspunkt.

Kommentar verfassen