Hickelhöhle

Diese Wanderung in der Sächsischen Schweiz startet an der Neumannmühle im Kirnitzschtal.
Von hier geht es ca. 300 m die Kirnitzschtalstraße entlang bis zur Buschmühle. Direkt hinter der dortigen Gaststätte geht aus bergauf bis zum sogenannten Flügel E. Das ist ein recht angenehm zu gehender Wanderweg. Auf diesem Weg bleibt man ca. 2,5 km bis dann der Dreisteigensteig in Richtung der Kirnitzsch abbiegt. Die Kirnitzsch wird dann überquert und gleich hinter der Brücke geht es rechts haltend auf einem breiten Forstweg weiter. Dieser Weg verläuft die ganze Zeit parallel zur Kirnitzsch und nach etwa 3 km erreicht man die Niedere Schleuse. Diese diente früher zum Flößen des in den umliegenden Wäldern geschlagenen Holzes auf der Kirnitzsch.
Nach einem weiteren Kilometer den Fluß entlang erreicht man die Stimmersdorfer Brücke. Hier wird wieder die Kirnitzsch überquert und es geht dann gleich auf dem Stimmersdorfer Weg den Hang hinauf. Nach ca. 1,5 km biegt man rechts auf den Dreiwinkelgrund ab. Immer geradeaus erreicht man bald den Treppengrund. Wie der Name schon vermuten lässt, geht es hier teilweise über Treppen zunächst anstrengend über den Bergrücken der Thorwälder Wände bergauf und auf der anderen Seite gleich steil wieder bergab.
Nach kurzem Stück erreicht man die bekannte Hickelhöhle. Bei dieser handelt es sich um eine, für die Sächsische Schweiz typische, Schichtfugenhöhle. Diese ist ca. 10 m tief und etwa 50 m breit.
Von hier geht es dann auf einem sehr abwechslungsreichen Weg, dem Großen Reitsteig, in etlichen Windungen immer entlang der Thorwälder Wände. Nach 4 km, am Ende dieses Weges, erfolgt der Abstieg in den Großen Zschand.
Dort wird dann auch gleich das Zeughaus mit dem sehr schönen Biergarten passiert bzw. man stärkt sich zunächst dort.
Weiter geht es dann im Großen Zschand direkt zum Ausgangspunkt der Tour an der Neumannmühle.

volle Distanz: 18.43 km
Gesamtanstieg: 526 m
Download

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.